Cialis

Das Potenzmittel mit der langen Wirkung

Prof. Dr. Frank Sommer, Urologe und Experte für MännergesundheitMedizinisch geprüft von
Prof. Dr. Frank Sommer
Letzte Änderung: 04.11.2020

Erektionsstörungen, fachmedizinisch als erektile Dysfunktion (ED) bezeichnet, können Männer jeglichen Alters betreffen. Es ist dabei dem Mann nicht möglich, eine für Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion zu bekommen. Doch nach dem ersten Schock, solltest Du den Blick nach vorn richten: es gibt Hoffnung. Das erfolgreiche Potenzmittel Cialis kann Dir helfen, im Bett wieder zu alter Stärke zu finden.

Cialis: Die wichtigsten Infos

  • Bekannteste Viagra Alternative
  • Enthält den Wirkstoff Tadalafil
  • Dient der Behandlung von Erektionsstörungen
  • Dosierungen mit 5 / 10 / 20 mg
  • Eignet sich auch für die tägliche Einnahme
  • Wirkung von bis zu 36 Stunden