Tadalafil

Geringe Dosis, lange Wirkung

Prof. Dr. Frank Sommer, Urologe und Experte für MännergesundheitMedizinisch geprüft von
Prof. Dr. Frank Sommer
Letzte Änderung: 05.11.2020

Erektionsstörungen können Männer jeglichen Alters betreffen. Bereits junge Männer leiden heutzutage unter erektiler Dysfunktion, doch mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr. Die Ursachen dafür können sehr verschieden sein, ebenso wie die Behandlungsmöglichkeiten. Als sehr zuverlässig hat sich das Potenzmittel Cialis etabliert. Der Wirkstoff Tadalafil verhilft Dir zu einem normalen Liebesleben und gibt Dir Deine alte Stärke zurück.

Sex endlich wieder genießen

Mit Tadalafil wieder ein kompletter Mann sein.

Tadalafil: Die wichtigsten Infos

  • Tadalafil ist der Cialis-Wirkstoff
  • Standartdosierung sind 10 mg
  • Gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer
  • Lange Wirkzeit von bis zu 36 Stunden
  • Zuverlässige, harte Erektion

Was ist Tadalafil?

Bei Tadalafil handelt es sich um ein Medikament aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer. Der Wirkstoff hemmt das körpereigene Enzym Phosphodiesterase-5 und fördert bei einer sexuellen Erregung die männliche Erektion. Ursprünglich wurde Tadalafil zur Behandlung von Herzproblemen entwickelt. Als die erektionsfördernde Wirkung entdeckt wurde, trieb man die Forschung weiter voran. 2002 wurde dann unter dem Markennamen Cialis ein Konkurrenzprodukt zum bekannten Viagra von Pfizer auf den Markt gebracht.

Definition

PDE-5 = Phosphodiesterase-5

Achtung bei Bluthochdruck

Wenn Du unter Bluthochdruck leidest, solltest Du vorsichtig sein. Tadalafil hat eine blutdrucksenkende Wirkung und im Zusammenspiel mit Medikamenten die den Blutdruck senken, kann es zu plötzlichen Herz-Kreislauf-Problemen kommen.

Wer kann Tadalafil einnehmen?

Der PDE-5-Hemmer Tadalafil kann für verschiedene Ursachen von Erektionsstörungen eingesetzt werden. Gerade bei Männern im fortgeschrittenen Alter verhilft Tadalafil zu einer starken Erektion. Aber auch wenn psychische Gründe verantwortlich sind oder ein operativer Eingriff nötig war, kann die Einnahme von Tadalafil zum erwünschten Ziel führen.

Tadalafil für Frauen?

Tadalafil wird nicht nur bei männlichen Erektionsproblemen angewendet, sondern auch zur Behandlung einer pulmonal-arteriellen Hypertonie. In diesem Fall darf der Wirkstoff auch von Frauen eingenommen werden.

Medizinisches Fachwissen

Der Inhaltsstoff Tadalafil hat lediglich eine unterstützende Wirkung bei sexueller Erregung, indem es das Enzym PDE-5 hemmt und dadurch der Botenstoff cGMP (cyclische Guanosinmonophosphat) seine Wirkung entfalten kann.

Anwendung von Tadalafil

Der Wirkstoff Tadalafil wird zur Behandlung von männlichen Erektionsstörungen angewendet. Die übliche Dosis beträgt 10 mg. Mit dieser niedrigen Dosierung wird eine starke Wirkung erreicht. Die Tablette sollte etwa eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.
Neben der Einnahme bei Bedarf, kann Tadalafil in der Dosierung 5 mg auch täglich eingenommen werden. Dadurch wird eine niedrige, gleichbleibende Konzentration des Wirkstoffes im Körper erreicht, wodurch jederzeit spontaner Sex möglich ist.

Tadalafil kaufen

In Deutschland unterscheidet man Medikamente in 3 Kategorien:

  • Freiverkäufliche Medikamente

    sind in Supermärkten, Drogerien oder online erhältlich,

  • Apothekenpflichtige Medikamente

    sind ebenfalls rezeptfrei, bedürfen jedoch einer Beratung durch einen Pharmazeuten, und

  • Rezeptpflichtige Medikamente

    die nur gegen Vorlage eines ärztlichen Rezeptes erhältlich sind.

Hinweis! Tadalafil darf nur gegen Vorlage eines Rezeptes gekauft werden!

Die Einteilung der Medikamente soll dem Verbraucher helfen, die Risiken besser einschätzen zu können. Es soll vorbeugen, dass Medikamente missbraucht werden (z.B. Potenzmittel als Partydroge), zur Verhinderung von lebensgefährlichen Überdosierungen und zur Kontrolle hinsichtlich Dosis, Menge und möglichen Nebenwirkungen.

Tadalafil rezeptfrei kaufen

Es ist in Deutschland nicht erlaubt, Tadalafil ohne Rezept zu kaufen. Die Verschreibungspflicht für Tadalafil ist in §48 des Arzneimittelgesetzes geregelt.

Wer Tadalafil rezeptfrei illegal bestellt, begeht eine Straftat. Auch im Internet gilt das deutsche Arzneimittelgesetz und verbietet den Online-Kauf. Aus diesem Grund wird eine seriöse Apotheke Tadalafil nicht rezeptfrei verkaufen.

So findest Du Deinen Spaß im Bett wieder

Wenn Du Dein Sexleben genießen möchtest ohne auf die Uhr zu schauen, dann ist Tadalafil genau richtig für Dich. In nur 30 Minuten hast Du eine starke Erektion und kannst loslegen.